Jazz

Kritiken

Genauer genommen ein Wochenendeinkauf, denn an der “gesucht und gefunden ” Tafel wurde ein Klavierspieler für eine Jazzband gesucht. Ich nahm den Zettel mit nach Hause, schenkte ihm jedoch keine weitere Beachtung. Bis er mit eines Tages beim aufräumen wieder in die Hände fiel. Ein Anruf und wenige Stunden später fand ich mich in einem Proberaum wieder, der voller Instrumente stand. Eine sehr nette Band, die sich ausschliesslich auf Jazz spezialisiert hatte, zog mich sofort in ihren Bann. Mühevolle Wochen des Probens begannen. Direkt nach der Arbeit ging es zum Proberaum, den ich erst spät in der Nacht mit den anderen Bandkollegen verließ. Sehr zum Leidwesen meiner Frau, die mich nun kaum noch zu Gesicht bekam.